11/2012 Goethe-Institut Moskau
Ханна Арендт – Вера в человеческое
(Hannah Arendt – Vertrauen in das Menschliche)

Anlässlich der Moskauer Buchmesse 2012 zeigte das Goethe-Institut die Ausstellung »Hannah Arendt – Vertrauen in das Menschliche« in russischer Sprache. Seit 1989 wächst die Bedeutung der immer öfter rezipierten Schriften Arendts in den ehemals kommunistisch regierten Ländern Osteuropas und somit auch ihre Bedeutung als Persönlichkeit. Neben biografischen Daten, Bild- und Archivmaterial stehen vor allem Arendts Texte und Haltung zum freiheitlichen Potential von Politik im Mittelpunkt der Ausstellung.

Umfang: 20 Ausstellungstafeln, 124-seitige, ausstellungsbegleitende Buchgestaltung
1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

1 / 1

Login  •  Built with Seedbox